der spargel

„Was wir verkaufen,
das leben wir“

Getreu diesem Motto kümmern wir uns ganzjährig intensiv um unsere Böden und Pflanzen, um Ihnen zur Spargelzeit den besten Spargel anbieten zu können. Wir möchten Ihnen nachfolgend diese besondere Nutzpflanze etwas näher bringen.

UNSER ANGEBOT:

Der Meyerhof produziert in Willich Spargel in Premiumqualität. Dieser zeichnet sich durch exzellenten Geschmack, zartes Fruchtfleisch und seinen optisch schöne Stangen aus. Im Angebot sind sowohl weißer als auch grüner Spargel.

Der weiße Spargel wird nach Güte sortiert und kann nach Wunsch auch von uns geschält werden. Gebinde jeder Art sind möglich: von 500g für den Einpersonenhaushalt bis zur 10kg-Kiste für Restaurants. Das Sortiment umfasst natürlich auch Spargel-Spezialitäten, z.B. Spitzen und Suppenspargel.

Privatkunden sind im Hofladen herzlich willkommen und können Ihren Spargel gerne selber wählen. Gewerbliche Kunden aus Einzelhandel und Wiederverkäufer beliefern wir gerne individuell und ganz nach Wunsch täglich frisch.

Erfahren Sie mehr

Der Spargel ist eine Pflanzen-Gattung der Lilliengewächse. Die Spargelpflanze ist eine mehrjährige Staude, deren Wurzel jedes Jahr im Frühjahr wieder Sprossen (=Pflanzentriebe) nach oben austreibt. Die mit feinen schuppenförmigen Schutzblättern bedeckten Sprosse sind das, was als Spargelstangen in einer Länge von etwa 20 cm geerntet oder besser gesagt gestochen wird.

Das pflanzen

Für den Spargelanbau werden leichte Sandböden in sonniger Lage bevorzugt, die sich im Frühjahr schnell erwärmen und das Wachstum der Pflanze begünstigen.

Das vorbereitete Feld wird im März/April mit jährigen Jungpflanzen bepflanzt. Diese können im Folgejahr das erste Mal vorsichtig geerntet werden.

Die Pflanzung ist neben der Ernte die zeitaufwendigste Arbeit.

Das Wachstum

Die Spargelpflanze wächst während der Saison bei guten Bedingungen sehr schnell: bis zu 3cm am Tag.

Um durchgängig optimale Bedingungen zu schaffen wird auf den Feldern Folie eingesetzt. Diese wird über die Dämme gezogen und kann beidseitig eingesetzt werden: ist es kalt und bewölkt wird die schwarze Seite nach außen gedreht.

Bei starker Sonneneinstrahlung nutzt man die weiße Seite.

Die Ernte

Vor der Ernte werden auf den Feldern die Spargeldämme vorbereitet. Dadurch haben die Spargeltriebe die Möglichkeit unterirdisch weiter in die Höhe zu wachsen. Sonnenlicht färbt die Stangen sofort rötlich oder grünlich und sollte demnach vermieden werden.

Wenn an der Erdoberfläche der geglätteten Dämme kleine Aufwürfe erscheinen, sollte die Ernte beginnen.

Die Ernte selbst ist nach wie vor reine Handarbeit. Jede einzelne Stange muss mit der Hand gestochen werden.

Deshalb kauft man in Willich Spargel beim Meyerhof.

Öffnungszeiten des Hofladens:

Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.30 Uhr
Samstag + Sonntag von 8.00 bis 18.00 Uhr

CLOSE

Spargelhof Meyer
Am Hauserbusch 37
47877 Willich

info@willich-spargel.de

.

     RUFEN SIE UNS AN

+49 2154 80226